Home Kontakt Impressum Datenschutz

SHK-Fachkraft Solarthermie

Die Qualifizierungsmaßnahme umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. In der Theorie wird die Planung von marktgängigen Solathermie-Systemen nach unterschiedlichen Anforderungen und Betriebsbedingungen vermittelt. Auch die Themen „Marketing“ und „Akquisition“ sind Bestandteil der Fortbildung. Der praktische Teil umfasst die Montage von Original-Kollektoren, Speichern, Regelungen unterschiedlicher Dimen-sionen verschiedener Hersteller zu systemkonformen, betriebs-bereiten Anlagen unter realistischen Einbaubedingungen.

Das Seminar wird in Kooperation mit der Handwerkskammer zu Köln durchgeführt.

Solarthermie Basis

  • Grundlagen Wärmelehre
  • Grundlagen Solarthermie
  • Bestandteile von Solarthermieanlagen
  • Vorschriften und Richtlinien
  • Anlagenüberwachung, Anlagenüberprüfung
  • Planungs- und Auslegungswerkzeuge
  • Projektierung
  • Praxis am Schulungsdach

Solarthermie Aufbau

  • Grundlagen
  • Planungsmethoden
  • Überspannungsschutz
  • Projektierung von Blitzschutzanlagen
  • Praxis am Schulungsdach
  • Unternehmensanalyse
  • Servicepolitik, Vertriebspolitik
  • Verkaufsgespräche
  • Kommunikationspolitik
  • Marktentwicklung, Marktpotential
  • Kaufmännische Leistungen, Fördermöglichkeiten
  • Europäische Märkte
  • Projektarbeit anhand realistischer Praxisbeispiele
Dauer:
42 Stunden Basislehrgang / 40 Stunden Aufbaulehrgang
Zugangsvoraussetzungen:
Ausbildung im SHK-Bereich
Kosten:
430 € Basislehrgang
Zertifikat:
Teilnahmebescheinigung
Weiterbildungspass:
2 Bonuspunkt

Weitere Informationen und Anmeldung:
Handwerkskammer zu Köln
Frau Uckermann
Telefon (0221) 2022-350
uckermann(at)handwerkskammer-koeln.de